Parkour für Jugendliche (14-18)


Die Potsdam in Bewegung – Akademie bietet in seinem Training Jugendlichen die Möglichkeit die verschiedenen Facetten der urbanen Bewegungkunst  kennenzulernen oder zu vertiefen. Neben der verstärkten Vermittlung von parkourspezifischen Techniken wird auch ein größerer Augenmerk auf die körperliche Ausbildung der Jugendlichen gelegt.

Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 14 – 18 Jahren möglich.

Termine

  • Montag in der Zeit von 16.30-18.30 Uhr auf PLATTE in Pdm-West  (Haeckelstr./Knobelsdorffstr.)
  • Mittwoch in der Zeit von 17.00-19.00 Uhr im Volkspark Potsdam (Treffpunkt Biosphäre)

Dauer

einmal pro Woche 2h
Dauerangebot, zu jedem neuen Monat kündbar

Kosten

35€ für Schüler, Studenten und Auszubildende
Bei Buchung beider Kurse werden 60€ erhoben.
Probetraining: 5€
Drop In: 10€
10er Ticket: 90€, max. vier Monate Laufzeit
Mittwoch: Im Volkspark ist der Parkeintritt zusätzlich zu entrichten 1,50€ / ermäßigt 50cent


« | »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.