Wald & Asphalt

Festival für Art du Déplacement/Parkour

For English version see below
——————————————————————————————

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir die Veranstaltung leider auf unbekannte Zeit verschieben.

Im Jahr 2020 feiern wir das 10-jährige Jubiläum der Potsdam in Bewegung – Community. Diesen Anlass wollen wir nutzen und ihn mit einem ausgedehnten Trainingswochenende begehen, zu dem wir Freund*innen aus dem In- und Ausland einladen möchten.

ZEITRAUM
Unser verlängertes Wochenende beginnt am Nachmittag des 30.4. mit dem Ankommen der Teilnehmenden. Die Abreise kann am 3. Mai am ab dem späten Nachmittag erfolgen oder am Montag.

UNTERBRINGUNG
Für diese Tage werden wir einen temporären Zeltplatz neben unserem Hauptspot der PLATTE anlegen mit aller notwendigen Infrastruktur. Solltet ihr kein Zelt, Isomatte und Schlafsack mitbringen können, dann meldet euch gerne bei uns.

VERPFLEGUNG
Am 30.4. wird es ein gemeinsames Willkommensessen mit veganer VoKü geben. Vom 1.-3.5. wird es jeweils vegane VoKü zum Mittagessen geben.

WORKSHOPS und TRAINING
Am Abend des 30.4. werden wir alle Gäste mit einem „Kaiserlichen“ Konditionstraining in Potsdam begrüßen.

Vom 1.-3. Mai wird es jeden Vormittag mehrere Workshopangebote geben, aus denen man wählen kann. Die Workshopleiter*innen werden nach und nach bekannt gegeben.

An den Nachmittagen werden wir gemeinsam verschiedene Potsdamer Stadtteile erkunden.

MOBILITÄT
Für die Anreise nach Potsdam möchten wir unsere Gäste dazu ermuntern, nicht zu fliegen, sondern die Bahn oder den Bus zu nehmen bzw. sich ein Auto zu teilen. Wir wissen, dass dadurch teilweise Mehrkosten entstehen, da das Fliegen häufig zu günstig ist. Daher möchte wir einen Anreiz geben, klimafreundlichere Verkehrsmittel zu nutzen, indem wir euch einen Teil eurer Fahrtkosten erstatten. Wenn ihr Interesse daran habt, schreibt uns gerne eine Nachricht. Dieses Angebot richtet sich vornehmlich an Menschen, die wirklich weit weg von Potsdam leben oder sich die Anreise sonst nicht leisten könnten.

Für die Zeit in Potsdam werden alle Teilnehmer*innen einen Fahrschein von uns bekommen, mit man alle Verkehrsmittel in Potsdam nutzen kann.

PREIS
Unsere Veranstaltung wird aus der Festivalförderung der Stadt Potsdam unterstützt. Da wir aber einen gewissen Eigenanteil erbringen müssen, sind wir auf Spenden angewiesen und würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützen könntet. Wir empfehlen einen Betrag um die 50€ oder mehr.


ANMELDUNG
Bitte schreibt an Anmeldung@potsdam-in-bewegung.de
___________________________________________________

Due to the current situation we have to reschedule our event to an unkown date.


WOODS & CONCRETE – 10 Years of Art du Déplacement/Parkour in Potsdam

In 2020 we celebrate the 10th anniversary of our community in Potsdam. This we want to mark with a long weekend of workshops and training together with friends from Germany and abroad.

TIMEFRAME
The event starts at afternoon of the 30th of April and ends at the 3rd of May in the afternoon.

ACCOMODATION
For these days we will set up a temporary camp next to one of our main spots „the PLATTE“ with all the infastructure that is necessary. If you can´t bring a tent, sleeping back and so on, we will try to help you out.

FOOD
On the 30th we will have an vegan welcome dinner. 1st-3rd of May we will provide lunch after the morning workshops.

WORKSHOPS and TRAINING
On the evening of the 30th of April we will welcome everybody with our traditional imperial conditioning training at the historical site that is the New Palace in Sansoucci Park.

During the morning hours from the 1st to the 3rd our guest coaches and coaches from Potsdam will offer various workshops. The coaches will be announced in the next couple of weeks one by one.

In the afternoon we will visit different spots around the city for exploring and training together.

MOBILITY
For the trip to Potsdam we want to encourage people not to take the plane, but use train, bus or a shared car. We know this is connected to more costs, but just because flying is to cheap. That is why we will support people that use a way of transportation that is more climate-friendly by refunding a part of the travel costs. How much we can refund depends on the number of people asking for it. If you are interested please get in contact.

For Potsdam we will provide everybody with tickets for the public transport.

PRICE
Our event is supported by the festival grant of the city of Potsdam. However, there is a own contribution to the grant, so that we depend on donations by you. We recommend something around 50€ or more.

REGISTRATION
Please get in contact under Anmeldung@potsdam-in-bewegung.de