Workshop des Monats Juli


In unserer nächsten Ausgabe zum Workshop des Monats im Juli heißt es „back to basix“. Dabei wollen wir mit euch wertvolle Grundbewegungen besprechen und üben, die euch bei regelmäßiger Anwendung in eurem Konditions- und Techniktraining bereichern sollen.

In diesem körpereigenen Krafttraining stellen wir für euch aus verschiedenen Bewegungssystemen (Turnen, Kampfsport, Yoga, Tanz…) eine sinnvolle Auswahl zur Ausbildung und Erweiterung eurer körperlichen Fitness zusammen, mit dem Ziel saubere Techniken und kontrollierte Bewegungsabläufe im eigenen Parkourtraining selbst generieren zu können. Ein hohes Maß an Bewegungsqualität steht für uns dabei im Vordergrund, womit der Weg für ein gesundes und verletzungsfreies Training geebnet ist.

Ein weiterer Aspekt in diesem Workshop ist die Nutzung des Raumes, so wie sie im Sinne von Parkour offen und unvoreingenommen versucht, viele verschiedene Bewegungsmöglichkeiten zu finden. Wir wollen euch die Augen für kreative Workoutansätze öffnen, so dass jedes Training einzigartig, motivierend und mit Freude genossen werden kann.

Der Spaß an der Bewegung im Miteinander steht für uns im Vordergrund, egal ob ihr euch als Einsteiger_in oder Fortgeschritten betrachtet, kommt vorbei und erfahrt mit uns eure Grenzen.

Bei Interesse schreibt uns bitte eine E-Mail an info@pib-akademie.de

Alle Details im Überblick

18.07.2015 – 10.00 bis 14.00 Uhr

Treffpunkt: Spielplatz am Stern (An der Nuthestraße, gegenüber dem Sterncenter)

Preis: 20€/15€ ermäßigt**
30€ für ein Elternteil mit Kind unter 14 Jahren

Leitung: Steven Koglin

Für Anfänger und Fortgeschrittene ab 14 Jahren*

 

* Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren können teilnehmen, sofern ein Elternteil ebenfalls am Workshop teilnimmt
**Die Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende und Studenten


« | »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.