Community

Freie Community Trainings

Potsdam in Bewegung (PiB) entstand 2010 aus dem Bestreben heraus einen Anlaufpunkt für Parkourinteressierte in Potsdam und Umgebung zu schaffen nachdem die Gründer der Gruppe sich bereits seit 1-2 Jahre in der Kunst der Fortbewegung übten und erste Erfahrung mit Bewegungsangeboten sammelten. Über einen gleichheißenden Blog wurden dazu kostenlose und niedrigschwellige Parkourangebote organisiert mit dem Ziel bereits Trainierende zusammenführen und Einsteigern eine Anlaufstelle zu bieten. Dieses Anliegen setzt sich bis heute fort und wird mittlerweile von etwa  Aktiven unterstützt.

Hier erfahrt ihr Ort und Zeit der nächsten Community-Trainings:

Spotmap