Sprung in der PLATTE

Bewegungsfestival in Potsdam

Vom 31.08. bis 01.09.2013 findet in Potsdam West das erste Bewegungsfestival der besonderen Art statt. Beim Sprung in der PLATTE könnt ihr für nur 5€ Soli-Beitrag pro Tag professionelles Coaching in den Sportarten Capoeira / Taekwondo / Parkour / Slackline und Breakdance erleben. Seid dabei wenn wir Neues erschaffen in den Kombi-Workshops „Break-line“ oder „Capourdo“. Wir wollen damit einen öffentlichen Zugang und gemeinsamen Austausch verschiedener Bewegungsarten in Potsdam fördern.

Neben den Workshops wird es genug Raum geben, um sich auszutauschen, gemeinsam zu trainieren und Gelerntes zu vertiefen. Daher sei auch jeder willkommen der sich außerhalb der geleiteten Trainings bewegen und mit uns jammen möchte.

Neben gutem Essen könnt ihr am Samstag für Lau am Jonglieworkshop teilnehmen und abends zu Livemusik und PLATTENschmankerln tanzen.

Kommt vorbei und erlebt Bewegungskultur in Potsdam unter freiem Himmel!


Der strikte Zeitplan:

Samstag 31.08.

Ab 10:00 Bewegungsraumeröffnung

10:30 – 12:00 Capoeira / Slackline

13:00 – 14:30 Breakdance / Taekwondo

14:30 – 16:00 Slackline / Parkour

15:00-18:00 Jonglage-Cafe

17:00 – 19:00 Ws-Kombi 1: Break-Line / Ws-Kombi 2: CapourDo

20:00 – 22:00 Live-Musik
„Der Bösen Madame T.s Dunkelbunte Totenmaske“„HOW’S THAT?“

DJ: roBirhythm (Das hat Pfiff)

Sonntag 01.09.

Ab 10:00 Bewegungsraumeröffnung

10:30 – 12:00 Taekwondo / Parkour

13:00 – 14:30
Slackline / Capoeira

14:30 – 16:00 Slackline / Breakdance

17:00 – 19:00 Präsentationsraum

DJ: Phil Flash (Frisbee-Funk)